Sie sind neugierig mit wem Sie es zu tun haben, dass ist schön.

 

 

 

Ich bin ein Mensch, der seit 20 Lebensjahren für verschiedenste Menschen ein Ansprechpartner ist, sobald es in Gesprächen darum geht Gedanken und Gefühle zu ordnen sowie Lösungsstrategien zu erarbeiten.

 

Lange Zeit war mir unklar woher meine Fähigkeit Menschen in Gesprächen auf Augenhöhe zu begegnen, gleich wie weit ihre Anliegen von Wert- und Moralvorstellungen der Gesellschaft entfernt scheint, kommt.

 

Klarheit finde ich über die Herkunft meiner Stärke, die ich lange als Schwäche betrachtete, seit ich 2011 meine berufliche Kurskorrektur vom Teamleiter, Schweißer, Stablerfahrer zum Seelsorger und Heilpraktikeranwärter durch ein Individualpsychologisches Studium am Intstitut für Seelsorge und Beratung berufsbegleitend begonnen habe.

 

Schlichtweg ist es so das vieles das ich auf meinem Lebensweg als "normal" betrachtet habe in Wahrheit Ereignisse waren an denen manch anderer Mensch an meiner Stelle zerbrochen wäre oder gar aufgegeben hätten. 

Zu erwähnten Ereignissen zählen Dinge von Außen wie Unfälle ebenso wie Krankheiten, welche mir das Bewusstsein geschenkt haben, dass es alles andere als Selbstverständlich ist morgens die Augen zu öffnen und wieder einen neuen Tag zu leben.

 

Als ich eine für Klienten potenziell lebensbedrohliche Situation  auflöste sagte der, die Anzeige aufnehmende und das Gefährdergespräch auslösende Polizeibeamte zu mir: "Herr Krumpe, Sie stehen sowieso auf der anderen Seite." 

 

Bildlich dachte ich bei diesem Satz an eine etwas ältere Werbung eines Versicherungsanbieters.

Krach der Unfall ist passiert......das Bild dreht sich um eine Linie in der Bildmitte  und schwubs ist alles in Ordnung.

 

Doch was meinte der Beamte mit diesem Satz ?

 

Nach 7 Jahren Studium bin ich mir ziemlich sicher. "Shit happens"......und während die einen daran gänzlich zerbrechen gibt es Menschen wie mich die wenn die Zeit reif dafür ist "Shit happens - Ereignisse" als Dünger verwenden und etwas schönes daraus wachsen lassen.

 

Wenn Sie also nach jemandem mit Magna cum laude suchen der nach einer ideal förderlichen Kindheit ohne Krisen und einem ruhigen Leben sowie einem Psychologiestudium im lateinischen Bildungssystem seinen Patienten (Systembedingt) ihre Einenverantwortung abnimmt sind sie hier falsch und ich bitte sie sich jemanden z.B. über die Kassenärztliche Vereinigung zu suchen.

 

Wenn Sie jedoch nach einem Gesprächspartner suchen der vom Leben gezeichnet ist und dazu steht und das ganze mit einem mehrjährigen selbstfinanziertem Studium Rund und Stimmig geschliffen hat und dazu Ihre Eigenverantwortlichkeit bei Ihnen lässt.....dann erfüllen Sie die Voraussetzungen für einen Termin zum Erstgespräch in meiner Praxis.

 

Ich freue mich auf Sie und Ihre Lebensgeschichte......und bedanke mich bereits an dieser Stelle für den Vertrauensvorschuss, den eine jede Anfrage eines Erstgespräches als Voraussetzung hat.

 

Jörg Krumpe,

Freiberuflicher Seelsorger

Heilpraktikeranwärter Psychotherapie

4 facher Vater

Hier finden Sie uns

              Insel Sorgenfrei

                         Ihre

Praxis für Seelsorge und Beratung
Alte Reichenbacher Straße 23
08496 Neumark

 

Kontakt

Rufen Sie heute an 037600 74753 037600 74753 oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Seelsorge und Beratung Jörg Krumpe